Sprossen – der Mini-Gemüsegarten für die noch so kleine Yacht

Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde

Auf Langfahrten sind sie für uns schon treue Begleiter geworden: Sprossen (bzw. Keimlinge) gehören für uns zur Pflichtausstattung in der Pantry. Mit wenig Aufwand lassen sich die kleinen Köstlichkeiten auf dem Boot in nur wenigen Tagen ziehen, um sie anschließend als Verfeinerung von kalten als auch warmen Speisen zu verwenden. Auch als gesunde Knabberei können die grünen Vitaminbömbchen einem Seebären die Nachtwache versüßen.  

Mimi mit ihren Sprösslingen

Mehr Vitamine als in ausgewachsenem Gemüse
Sprossen erhalten sogar mehr Nährstoffe als ausgewachsene Pflanzen und jede Menge Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Noch dazu sie sind sie ein Jungbrunnen - wegen der Wachstumshormone, die sie enthalten. Das hat Einfluss auf die Zellregneration – Stichwort: Anti-Aging.

Im Wasserdurchlässigen Sack, oder...

Während einer Atlantiküberquerung hat Miriam ihre Liebe zu Keimlingen entdeckt. Aus Sorge, frische Lebensmittel wie Gemüse könnten während der Passage von unbekannter Länge zu Neige gehen (ein Drama für eine Vegetarierin und Rohkost-Liebhaberin), testete sie den Mini-Gemüsegarten auf hoher See. Neben dem kulinarischen Genuss haben die Sprossen dabei den netten Nebeneffekt, dass man gleichzeitig eine amüsante Freizeitbeschäftigung hat.

Wir trennen uns
Bio MIo...

SO GELINGT DER MINI-GEMÜSEGARTEN
Es gibt spezielle Keimgläser oder -schalen zu kaufen, mit der die Aufzucht bequem gelingt. So hat ein handelsübliches Glas für Sprossen einen Deckel, auf dem sich das Gefäß schräg abstellen lässt. So tropft das Wasser gut ab und Schimmelbildung durch zuviel Nässe kann vermieden werden. Auch bei den Schalen tropft überschüssiges Wasser ab.

Doch mit Kosten verbundenes Equipment ist eigentlich nicht nötig: Eine günstige DIY-Variante lässt sich aus einem leeren Gurkenglas, einem Gummiband und einem löchrigen Stoff wie Tüll oder einem Fenstergitter herstellen. Eine weitere Möglichkeit: Einfach viele Löcher in den Schraubdeckel des Gurkenglases zu bohren. Der Durchmesser muss allerdings sehr klein gewählt werden, sonst könnten die kleinen Jungsprossen beim Wässern weggespült werden.

HEY, FEHLT DIR NOCH ETWAS AUS DIESEM BEITRAG?
Kauf es hier und unterstütz uns:

Der Mix machts aus

Nun braucht man noch Körner oder Samen: Wer auf Nummer sicher gehen will oder bestimmte Delikatessen haben will, (wir haben am liebsten Radieschen) findet im Handel Sprossensamen, die genau für diesen Zweck bestimmt sind. Doch es müssen nicht unbedingt speziell für die Sprossenzucht ausgeschriebene Produkte sein: Linsen, Mungobohnen, Sonnenblumenkerne, Roggen, Weizen, Quinoa oder Gerste sind eine günstige Ausgangsbasis für die Zucht.

Danach wird die gewünschte Sorte eingeweicht - je nach Sorte ein paar Stunden oder auch bis zu einem halben Tag. Kresse muss gar nicht eingeweicht werden, es reicht aus, die Samen auf ein feuchtes Küchentuch oder Watte zu legen. Hülsenfrüchte wie Linsen, Weizen oder Gerste brauchen eine längere Einweichzeit.

Das Wasser sollte die Gläser bedecken
Gläser und Deckel vorher auskochen

Nach dem Einweichen bei Zimmertemperatur wird das Wasser weggeschüttet und die Samen nochmal mit frischem Wasser durchgespült, die Flüssigkeit lässt man vollständig abtropfen. Ist es zu feucht, können die Pflänzchen zu schimmeln beginnen - dann muss man die Sprossen umgehend entsorgen. Das Gefäß wird schließlich an einen hellen Ort gestellt. Etwa zwei Mal pro Tag müssen die Keimlinge mit klarem Wasser gespült werden, damit sie nicht austrocknen und sich keine gefährlichen Keime bilden.

Hygiene ist das oberste Gebot bei der Sprossenzucht. Die Keimgefäße müssen nach jeder Zucht gut gereinigt werden - am besten im Geschirrspüler, wegen der höheren Temperaturen im Vergleich zur Handwäsche. Wem - wie in den meisten Fällen an Bord - so ein Gerät fehlt, kann die Gefäße auch auskochen.  Bei der DIY-Variante, in der man ein Netz, wie beispielsweise ein Fliegengitter verwendet hat, sollte man auch dieses in heißem Wasser sterilisieren.

Gefällt dir dieser Beitrag von Miriam?
Dann lade mich doch via Paypal auf einen kleinen Mocca um 1,50 ein.

Danke!

  Miriam Krammer 10in2 sailisfaction
Miriam Krammer