COVID-19 ONEWAYTÖRN

Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde

Allgemein zu Covid-19
Wir empfehlen allen MitseglerInnen sich rechtzeitig vor Törnbeginn bei den gebuchten Fluglinien und Destinationen nach den gesundheitlichen Voraussetzungen zu erkunden, die einen reibungslosen ONE-WAY-TÖRN gewährleisten. Wir ersuchen Euch um Verständnis, dass es uns nicht möglich ist, für sämtliche Destination verbindliche Infos bereitstellen zu können, da  es derzeit zu laufenden Änderungen und gott-sei-dank aber auch Erleichterungen von Reisenden kommt. Wir können leider keine Haftung für die, aus gesundheitstechnischen Änderungen und/oder deren Konsequenzen übernehmen, hier bleibt die Eigenverantwortung jedes Mitsegelnden maßgeblich.

Gerne lasse ich Dir zeitnahe vor Törnantritt spezifische Infos oder organisatorische Anforderungen der jeweiligen Crewwechsel-Destination via whatsapp unter 0043 6767003003 zukommen.

Seit 12. Oktober sind sämtliche Außengrenzen sowie die Marina Mindelo und alle Ports für Touristen oder SeglerInnen wieder geöffnet.

Voraussetzung für die Einreise auf die Kapverden (dies gilt via Luft- als auch Seeweg), ist ein negativer Covid-PCR Test innerhalb von 72 Stunden vor Abreise aus dem jeweiligen Herkunftsland.

Um zwischen den Inseln zu reisen, muss je nach Fallzahl der jeweiligen Insel ein neg. Schnell- oder Antigentest (zw. 10.- und 32.- EUR) innerhalb 72h vor Weiterreise gemacht werden.

Für SAILISFACTION- ONEWAY-TÖRNS gilt:
Die MitseglerInnen müssen gemäß der jeweiligen Landesgesundheitsverordnung entsprechend in Eigenorganisation Vorkehrungen (Impfpass, Testresultate falls vorgegeben, Fierberfrei usw.) treffen. 
Das Mitführen von zwei Gesichtsmasken gilt als obligat. Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Dich, diese bei Törnantritt selbst mitzunehmen.
Inseln mit hohen aktiven Fällen bzw. Anlandeverbot werden weder angelaufen noch besucht.
Handwaschmittel bzw. Desinfikationsmittel werden am Schiff und bei Landgängen in ausreichender Menge bereitgestellt.
MitseglerInnen mit Symptomen bzw. Fieber können am Törn bei eigener Haftung und Kosten nicht teilnehmen.
Zum Schutz der Bevölkerung erklärst Du dich bei auftretenden Symptomen mit dem Besuch und Testung durch ein Gesundheitszentrum und der daraus resultierenden Konsequenzen einverstanden.
Sämtliche Aktivitäten finden bei gutem Wetter an Deck statt, mehrere Personen zeitgleich im Salon sind zu vermeiden.
Die gesundheitlichen Risiken sind von den MitseglerInnen in jedem Fall selbst zu tragen, weder Agentur noch Skipper werden aus daraus resultierenden Abweichungen oder Unannehmlichkeiten zur Verantwortung gezogen.

Meine Törn-Anfrage

Haben wir Dein INTERESSE am Mitsegeln geweckt?
Dann fülle das untenstehende Formular aus, wir melden uns umgehend bei dir.
Eine endgültige Reservierung deiner Koje erfolgt erst nach der unterschriebenen Rücksendung!
Wir freuen uns schon Dich bald an Bord der "10in2" begrüßen zu dürfen!

Wie hast du uns gefunden?
Anzahl der gewünschten Kojenplätze
Einzelkoje (+50% Aufschlag zum Kojenplatz)
AGB gelesen und akzeptiert*