Einkauf und Bunkern in Mindelo

Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Alter Escudoschein

Du planst eine Überführung von Mindelo, Kapverden oder einen Törn?
Hier findest du die wichtigsten Infos über Einkauf und Bunkern in Mindelo.

GELD Wechselkurs zu Escudos 1:110
2000 Escudos entsprechen in etwa 20 Euro. Mit Euros (5er- 10er, 20er Euro-Scheine) kommst du in den Shops auf ganz Sao Vicente super durch, und zum Großteil auch auf den anderen Kapverdischen Inseln. Mit 50er und 100er Scheinen wirds dann schon schwierig, immerhin verdienen Einheimische kaum mehr als das Doppelte im Monat und in den Kassen findet sich meist nicht genug Wechselgeld für große Euro- bzw. Dollarscheine.

Den Törn-Bunkereinkauf im Supermarkt kannst du jedoch durchaus mit 100er-Euro-Scheinen bestreiten. Herausgegeben wird dann in Escudos, manchmal auch gemischt. Ebenso werden deine Dollars aus dem letzten Florida Urlaub gerne genommen.

Abhebung beim Bankomat geht am Besten mit Visakarte plus Code. Im Gegensatz zu Europa ist die Bankomatdichte spärlich, dafür finden sich in fast allen Geschäften und den meisten Restaurants Kreditkarten-Terminals für bargeldlose Zahlung mit Visa und Code. Stell jedenfalls sicher, dass deine Kreditkarte weltweit offen ist und du deinen Kreditkarten-Code kennst. Das Umwechseln in der Bank kostet unabhängig vom zu wechselnden Betrag €14.- (Stand 2017/18) und ist mit Warteschlangen und restriktiven Öffnungszeiten verbunden.

Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Der näheste Supermarkt-Fragata in Blau

BUNKERN
Bunker am Besten in Mindelo alles was du für deinen Törn benötigst. Auf den anderen Inseln gibt es unvergleichlich weniger und dies auch nur zu (un)bestimmten Zeiten. So gibt es im Gegensatz zu Mindelo dort Wasser oder Diesel nur per Kanister und wird gegen Transfergeld mit Fischerbooten zur Yacht transportiert. A propos Kanister. Für Überstellungen liegt es nahe zusätzliche Kanister Diesel zu bunkern. Ein heißer Tipp ist es den Hafenmeister bezüglich Kanister selbst anzusprechen.

WASSER 
F
ür Kaffee, Tee, Suppe kann das Mindelische Leitungswasser durchaus verwendet werden, das Marinawasser ist allerdings Brauchwasser und zum Trinken nur bedingt bzw. abgekocht geeignet. Es gibt in den Supermärkten verschiedene Mineralwässer in den obligaten Größen von 1 bis zu 5 Liter, allerdings ohne Kohlensäure. Mit Kohlensäure war 2017/18 nur eine Marke erhältlich, und das auch nur in 0,75 Liter Plastikflaschen.

Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Die Linken halten ca. eine Woche.

SUPERMARKT-FRAGATA (Sonntags geöffnet)
Stellen dir am Besten einen Hofer oder Aldi am Samstag nach 17:00, und vor einem Feiertag vor. Ungefähr so sieht das Supermarktangebot zumeist aus.

So gibt es beispielsweise Wasser mit Kohlensäure, aber eben nur eine Marke, ohne Kohlensäure; immerhin drei. Oder zwei Käsesorten, manchmal auch fünf. Heute waren das Toastkäse, sündteurer Parmesan, heimischer Ziegenkäse (Mjamm) und Blauschimmelkäse sowie Edamer geschnitten.

Frischfleisch gibt es hier kaum bis gar nicht; Huhn oder Schwein aus dem Tiefkühler. Eine Fleischerei muss man erstmal finden, so gut versteckt ist die in der 4. Straßenreihe hinter dem Fragata.  
Brot: 2 Sorten. Weißbrot und noch weißeres Brot. (Letzteres hält dafür eine ganze Woche und läßt sich super in der Schiffsküche aufbacken), am Bild das Linke.
Zumpferlweiche Frankfurter im Glas oder Dose, dafür gleich vier verschiedene Sorten.
5-6 Gemüsesorten - aber das kauft man sowieso bei den Straßengemüsefrauen oder am Markt. Bohnen und Hülsenfrüchte sowohl trocken als auch in der Dose in 5 verschiedenen Ausführungen. 3 Sorten Kaffee sowie Instant, dafür hin und wieder keine Filter. Suppenpulver, und grobkörniges Salz. Eine kleine Auswahl an Crackers, und als Schokoriegel: Mars. Rotwein ab etwa 7.- pro Flasche. Mayonnäse und scharfen Senf. Eier: eine Sorte. Die Preise sind in etwa teuer wie in unseren Prämiumsupermärkten, die Qualität der Produkte zumeist jedoch etwas niedriger angesiedelt. Wer nur bestimmte Marken zu sich nimmt, wird höchstwahrscheinlich verhungern. Trotzdem deckt man sich hier am besten ein, (auch Sonntags geöffnet) und die Burschen vor dem Eingang führen das ganze gegen "Tip" auch direkt zum Schiff. Schwierig wird es wenn du ein bestimmtes Netzkabel für den Laptop oder eine Ladekabel fürs Handy benötigst. Entweder ist es sauteuer (im Chinesenshop) oder einfach nicht verfügbar.

Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Gemüsemarkt Zentrum
Der Mindelische Fischmarkt (Sonntags geschlossen!),
läßt keine Wünsche offen und ist von Makrele über Tuna bis Dorade auch sehr günstig. Auch auf der Straße werden kleinere Fische “Cavala” von Marktfrauen angeboten. Handeln empfohlen. Schalen und Krustentiere sucht man in ganz Mindelo zumeist vergeblich.

Der Gemüsemarkt
(Sonntags geschlossen!) bietet von Paradeisern, über Süßkartoffel, Bohnen, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Bierrettich, Karotten, Kräuter, Gewürze, Birnen, Papaya, Bananen alles was man liebt. Es macht Spaß, zwischen den diversen Angeboten durch zu flanieren. Die Qualität und Vielfalt des Angebotenen differiert je nach Ernte und Tag, viele Schnäppchen darf man sich nicht unbedingt erwarten, aber ein tolles kulinarisch, sinnliches Erlebnis.
Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Tschick
Zigaretten
gibt es in den Fragatas, sowie in anderen Lebensmittel- bzw, Spirituosengeschäften in Marktgegend zu kaufen. Besonders günstig sind die drei heimischen Zigarettenmarken (schwarze Falcoes sind die stärkeren) um €1,10.- ansonsten gibts noch etwas teurere Marlboro. Zigarren oder Pfeifentabak gibts selten bzw. lassen sich oft nur von Männern auf der Straße gegen "Tip" organisieren. Übrigens sind die meisten Lokale innen rauchfrei. Geraucht wird draussen, und auch unter der Bevölkerung ist der Raucheranteil eher sehr gering. Da kann man schon mal auf einer Terrasse etwas deutlicher von einem Vater mit Frau und Kind angesprochen werden, wenn der Rauch in die Richtung zieht.
Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Strela
Bier
Das heimische Bier: Strela gibt es in drei Sorten: “Classic” und “Caboverde” sind sehr gut, das "Kriolo" war für mich weniger Offenbarung. Oder eben das etwas günstigere portugiesische Superbock, auch sehr gut. Gibt es in kleinen Flaschen oder in 1,5 Liter, und in den größeren Restaurant vom Fass. Zu letzterem greifen die Einheimischen am öftesten, nachdem es, laut Erzählungen vor Jahren einmal größere Unzufriedenheit mit dem eigenen, heimischen Bier gab.
Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Internet
ist recht teuer, und immer wieder mit Abbrüchen verbunden. Am besten kauft man sich im Fragata eine Telefon- und Datenkarte für ca. €15.- (= zwischen 3 GB - und 15 MIN 3G) so man ein freigschaltenes Handy sein Eigen nennt. Alternativ gibt es die Karten auch in Hotels (an Feiertagen, die einzige Möglichkeit) oder Handyshops zu kaufen. Die Netzabdeckung ist bei allen Inseln mal mehr, mal weniger vorhanden und mit dem europäischen Internet der 90iger inklusive Daten- und Gesprächsabbrüchen vergleichbar. Günstig ist es trotzdem wenn man in Betracht zieht was hier Roaming über den österreichischen Anbieter Orange kostet: €5.-/MB. Zum Vergleich; das herunterziehen der mp3 Version “Like a Virgin” kostet Sie so €47.- und Madonna ist gut, aber SO GUT auch wieder nicht.
 
Chinesenshops
Hier bekommen sie vieles was sie aus heimischen 1-Euroshops kennen jedoch zum 10-15 fachen Preis. Juhuu! Vom Kochtopf, zu Massagematratzen, Textilien, Gewand, Spielzeug, Badetücher, Koffer, Ventilatoren, Batterien, Feuerzeuge usw...

Apotheke

Oropax wären sehr nötig, gibt es aber IMHO keine. Dafür Konzerte, die unvermittelt gegen 3:00 morgens beginnen, aber dafür auch schon nach nur 3-4 Stunden enden. Aber im Land der Musik soll das auch so sein. Auch mit Vitaminen oder Nahrungsergänzung (Magnesium usw..) sieht es eher mau aus. Sonstige Medikamente sind meistens aufgrund ihres Inhaltstoffes als Generica erhältlich.

HEY, FEHLT DIR ETWAS AUS DIESEM BLOGBEITRAG?
Dann sei doch so nett und unterstütze uns über den Kauf über diese Amazonlinks.

Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Floatingbar
Restaurants
Fastfood- und andere Ketten findet man hier vergeblich. Das Speiseangebot der heimischen Lokale reicht je nach Ausrichtung des Lokales von regionalen Fischgerichten, dem hiesigen Bohneneintopf mit Wurst, manchmal auch mit Fisch und Schweinefleisch, sowie Spiegelei über Toast zu Pizza, Burger, Steaks.
“Malagueta”, als säuerlich/scharfe Sauce gibt es auf Verlangen überall dazu. Auf anderen Inseln sollte man Stunden vor dem Besuch in einem der kleinen Lokale telefonisch Bescheid geben: Hier werden dann je nach Marktlage günstige und reichhaltige Platten zumeist mit Fisch und Gemüse oder auf Wunsch, mit Fleisch serviert.
Kojencharter Mitsegeln Kastela Split Kapverde
Beim Friseur
Mindeloschnäppchen:
Zigaretten €1-2.-
Friseur €3.- bis 5.- Herrenschnitt, 45 Minuten(!)
Taxi €2-4.-
Diesel €0,8.-
Mineral und Limonaden im Restaurant. (ca. €1,20)
Fisch diverse Heimische Gemüsesorten und natürlich Kochbananen, diverse Weißbrotweckerl
Durchschnittliche Restaurantbesuche (Ca. 15.- Hauptspeise mit Getränk)
Charteryachten :-) -30% im Vergleich zum Mittelmeer
Fähre nach San Antao €6.-

Teuer, (gemessen an der Qualität):
Internet
Käse
Schokolade €5.- für eine kleine Tafel Milka.
Importartikel Weine und Spiritousen
Gefällt dir dieser Beitrag von Erwin?
Dann lade mich doch via Paypal auf einen kleinen Mocca um 1,50 ein.

Danke!

  Erwin Haas 10in2 sailisfaction
Erwin Haas